Frauenberatung Nordhorn  
line decor
  
line decor
&xnbsp;
 
 
 

 
 
STARKE FRAUEN BRAUCHT DAS LAND

Das Ziel des Vereins und der Frauenberatungsstelle ist die Verhinderung von Gewalt
gegen Frauen und die Bereitstellung eines Hilfsangebotes zur Aufarbeitung
von erlebter Gewalt. Dazu gehört die Sensibilisierung und Information der Öffentlichkeit,
sowie die Arbeit im Netzwerk um Strukturen langfristig zu verändern.

Die Beratungsarbeit ist vom Grundsatz der Parteilichkeit und des Feminismus geprägt.
Sie soll die Frauen und Mädchen in ihrem Selbstwert stabilisieren und zu einem
selbstbestimmten Leben ermutigen. Die Methoden der Traumaberatung sind dabei ein
hilfreicher Weg.

Die Frau
wird respektvoll behandelt,
bleibt für sich verantwortlich,
bestimmt, was sie machen will,
hat das Recht, das Tempo der Veränderung selbst zu bestimmen

Die Beraterinnen
hören zu und haben Verständnis für die Position der Frau
unterstützen beim Finden neuer Lösungswege
zeigen praktische Möglichkeiten auf
begleiten die Frauen parteilich
nehmen die Schweigepflicht ernst

Die Beratungsmethoden sind
stabilisierend
ganzheitlich
ressourcenorientiert
ermutigend
stärkend
helfend bei Trauma

&xnbsp;